Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

...Wohlgefühl erfahren...

...bei sich ankommen, tiefe Entspannung erleben....

Shiatsu ist eine Berührungskunst, die tiefe energetische Harmonisierung mit achtsamer Berührung vereint und den Menschen als Ganzes wertschätzt und anspricht.                      

Eine Behandlung wird am bekleideten Körper auf einer Matte auf dem Boden angewendet, bei Bedarf sitzend oder in anderer Weise den individuellen Möglichkeiten angepasst.

Stress, Erschöpfung, Schmerzzustände, Unruhe, gesundheitliche Probleme und emotionale Krisen stehen immer im Zusammenhang mit einem energetischen Ungleichgewicht und Blockaden im Fluß der Lebenskraft, oft auch mit eingeschränkter Selbstwahrnehmung.

Die tiefwirkenden Techniken (angenehm dosierter Druck, Dehnungen, sanfte passive Bewegungen) ermöglichen tiefe Enspannung und Regeneration. Innere Blockaden werden gelöst und harmonisiert. Gesundheit, Gesundung und Stabilität werden wirkungsvoll gestärkt. Die Verarbeitung von z.B. medikamentöser Behandlung (Chemotherapie etc.) oder belastender Lebenssituationen (Verlust, neue Diagnose, Mobbing, Burnout....) wird unterstützt.

Die achtsame Berührung des Shiatsu ist ein wunderbarer Weg sich in Geborgenheit und Ruhe zu erfahren, zu sich zu kommen, sich angenommen zu fühlen, Respekt zu erfahren, neue Kräfte zu sammeln, die eigene Mitte zu stärken, Erfahrungen zu integrieren, loszulassen, den eigenen Körper (wieder) als angenehm zu erleben und Perspektiven zu entwickeln.

Unterstützung und Entspannung werden wirk-lich und  er-lebbar.

Shiatsu und Qigong sind äußerst sinnvolle Ergänzung zu Psychotherapie und ärztlicher Behandlung oder einfach eine gute Möglichkeit in freundlicher, achtsamer Atmosphäre zu entspannen, zu genießen und aufzutanken.